Candela

Die Candela ist das lateinische Wort für Kerze und wird in der Physik als Einheit für die Lichtstärke (Formelzeichen IV) verwendet. Das Einheitenzeichen für Candela ist cd.

Die Candela gehört zu den sieben Basiseinheiten des Internationalen Einheitensystems. Durch die CGPM (Conférence Générale des Poids et Mesures / Generalkonferenz für Maß und Gewicht) wurde festgelegt:

1 Candela (1 cd) ist die Lichtstärke in einer bestimmten Richtung einer Strahlungsquelle, die monochromatische Strahlung der Frequenz 540·1012 Hz aussendet und deren Strahlstärke in dieser Richtung 1/683 Watt pro Steradian beträgt.

Beispiele für Lichtquellen und ihre Lichtstärke:

eine 100 W Glühlampe ca. 110 cd
eine 40 W Leuchtstoffröhre ca. 180 cd
die Sonne ca. 2·101027 cd

 

Auch interessant:

  • Weitere Beiträge sind in Arbeit und in Kürze verfügbar.